Zurück

Haut straffen: Tipps und Maßnahmen für eine glatte und schöne Haut

Haut straffen: Tipps und Maßnahmen für eine glatte und schöne Haut

Spätestens wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling einläuten, fällt der überkritische Blick in den Spiegel. Zeichnen sich Dellen an Oberschenkeln und Po ab, wollen wir unsere Beine nicht mehr gerne zeigen. Dabei sind 80 – 90% aller Frauen über 20 von dieser Art der Bindegewebsschwäche – gut bekannt als Cellulite – betroffen. Also eigentlich fast alle. Aber in Zeiten perfekter Vorzeigekörper mögen sich Frauen keine Orangenhaut mehr erlauben. Doch eigentlich ist Cellulite gar kein Makel, sondern einfach nur Natur. Es liegt in der genetischen Veranlagung vieler Frauen, ganz unabhängig von Körperform und -gewicht. Schlanke Frauen können also genauso von Cellulite betroffen sein wie kurvigere.

Haut straffen - Beine Bauch Po

Und wie sieht es mit den Männern aus? Männer haben ein deutlich stärkeres Bindegewebe, dessen Struktur eine natürliche Barriere für Fettzellen darstellt. Deshalb bleiben Männer weitestgehend von Orangenhaut verschont.

Cellulite gehört zum „Frausein“ einfach dazu, daher sollte man sich von ihr auch nicht unter Druck setzen lassen. Das heißt aber nicht, dass wir unser Aussehen und unsere Haut nicht verbessern wollen und können. Wir kennen einige Tipps und Maßnahmen, die generell gesund für den Körper sind, die Haut straffen und Ihre Silhouette langfristig festigen. Ganz verschwinden wird Cellulite sicherlich nicht, aber mit einer dauerhaften Umstellung der Lebensgewohnheiten lassen sich tolle Ergebnisse erzielen. 

Der Schlüssel zu straffer Haut liegt in der Kombination aus den drei Säulen: Hautpflege, Ernährung und Sport.

Wir verraten Ihnen, wie Sie mit geeigneten Maßnahmen Ihre Haut straffen und dabei die Motivation zur Veränderung dauerhaft aufrechterhalten können.

So stärken Sie Ihr Bindegewebe für straffe Haut!

Leider lässt sich Cellulite nicht einfach wegzaubern, aber mit etwas Wissen, der richtigen Pflege und einer angepassten Lebensführung ist es möglich, Ihr Bindegewebe zu stärken und die Silhouette zu festigen. Tatsächlich gibt es einige Dinge, die eine Straffung der Haut begünstigen. Und genau um diese Punkte sollten Sie sich kümmern:

  • Versorgung der Haut mit wertvollen Wirkstoffen 
  • Eine gute Durchblutung der Haut
  • Ein guter Stoffwechsel in den Gewebezellen
  • Die Vermeidung unnötiger Wasserablagerungen im Gewebe
  • Förderung des Kollagenaufbaus
  • Abbau von Fettzellen und Hemmung des Fettaufbaus

Doch was können Sie konkret unternehmen, damit Ihr Bindegewebe stark bleibt? Dafür ist es wichtig, die Behandlung von Cellulite aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten.

Haut straffen durch eine Anpassung der Lebensgewohnheiten

Cellulite ist leider ziemlich eitel und zeigt sich von vereinzelten bzw. unregelmäßigen Maßnahmen wenig beeindruckt. Den größten Erfolg verspricht ein Ansatz, der auf einer langfristigen Umstellung der Lebensgewohnheiten beruht und folgende Facetten berücksichtigt:

  • regelmäßige Hautpflege
  • ausgewogene Ernährung

  • ausreichende Bewegung

Um eine straffe Haut zu erhalten, sind auch etwas Disziplin und eine Regelmäßigkeit wichtig. Denn nur so gelingt es, das Bindegewebe dauerhaft zu stärken.

Wir haben im Folgenden wichtige Informationen und wertvolle Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihr Bindegewebe stärken, Ihre Haut an Spannkraft und Elastizität gewinnt und Sie damit Ihre Haut langfristig straffen. Das Tolle: Diese Tipps wirken sich insgesamt positiv auf Ihr Wohlbefinden aus.

Der beste Zeitpunkt, Ihre Haut zu straffen, ist jetzt!

Wer noch mehr will, meldet sich einfach kostenlos und ganz unverbindlich zu unserer BAUCH-BEINE-FROH-Challenge an.


Die richtige und v.a. regelmäßige Hautpflege ist besonders wichtig und darf keinesfalls vernachlässigt werden.

Eine ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung kann Ihre Haut straffen und den Ausprägungsgrad einer Cellulite mildern.

Wer die unliebsamen Dellen bekämpfen will, kommt um Sport und Bewegung nicht herum.

Jetzt heißt es dranbleiben. So schaffen Sie es, die Motivation aufrechtzuerhalten, um Ihre Haut zu straffen und Ihrer Traum-Silhouette Schritt für Schritt näher zu kommen.

Melden Sie sich jetzt an und lassen Sie sich mit wertvollem Wissen und Tipps zu den Themen Hautpflege, Ernährung und Sport & Bewegung begleiten. Motivierende Durchhaltetipps gibt es natürlich noch mit dazu. Als angemeldeter Teilnehmer erhalten Sie regelmäßig informative und motivierende E-Mails von uns.


Disclaimer/Haftungsausschluss: Die bereitgestellten Informationen dienen nur zu Informations- und Unterhaltungszwecken und sind nicht als Ersatz für die Beratung durch deinen Arzt oder einer anderen (medizinischen) Fachkraft gedacht. Wenden Sie sich bitte an einen Arzt, bevor Sie mit einer Ernährungsumstellung oder einem Training beginnen, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein gesundheitliches Problem vorliegt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.